Bildnachweis: iStock.com/wundervisuals

Oehmen & Reitsma: Nachhaltig erfolgreich kommunizieren

von | 1. September 2017 | Business, Koffie?

Schön, dass Sie da sind!

Herzlich willkommen! Schön, dass Sie da sind. Kommen Sie herein und nehmen Sie sich ein Glas Champagner. Es sind schon einige Gäste da. Wir werden gleich mit der offiziellen Begrüßung beginnen und ein paar Worte sagen.

Vielen herzlichen Dank, dass Sie alle so zahlreich erschienen sind. Nach ungefähr einem dreiviertel Jahr Vorbereitung freuen wir uns riesig, ab sofort als Oehmen & Reitsma, Übersetzer Partnerschaft aufzutreten und Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten.

Freiberufliche Einzelübersetzer als Unternehmer

Kennengelernt haben wir uns vor etwa drei Jahren bei einer Veranstaltung für Übersetzer und haben uns seither regelmäßig bei Seminaren, Konferenzen und Messen getroffen. Schnell wurde klar, dass wir nicht nur ein gemeinsames Interesse an Technik, erneuerbaren Energien, alternativen Mobilitätskonzepten und Nachhaltigkeit teilen, sondern auch ein sehr ähnliches Verständnis von Unternehmertum als freiberufliche Übersetzer haben. Eine Zusammenarbeit war daher mehr als naheliegend.

In verschiedenen Brainstorming-Sessions haben wir uns sehr intensiv mit unseren persönlichen und beruflichen Zielen und Werten beschäftigt. Schließlich erarbeiteten wir eine gemeinsame Positionierung. Nach einer ersten Marktanalyse in unseren drei Kernbereichen, in denen wir uns zuhause fühlen und gerne arbeiten, wurde klar, dass ein Markt für unsere Spezialisierung, Übersetzungen Deutsch-Niederländisch im Bereich nachhaltiger Technologien, vorhanden ist. Musste also nur noch eine passende Form gefunden werden.

Darum eine Partnerschaftsgesellschaft

Prinzipiell kam eine Reihe von Gesellschaftsformen in Frage, die alle mit Vor- und Nachteilen verbunden sind. Wir haben uns sehr bewusst für eine Partnerschaftsgesellschaft, einer Gesellschaftsform speziell für Freiberufler, entschieden, die für uns und unsere Kunden die meisten Vorteile mit sich bringt.

Dadurch haben unsere Kunden einen Ansprechpartner und einen direkten Draht zum Übersetzer. Sollte einer von uns nicht erreichbar sein, übernimmt der jeweils andere Partner und beantwortet Anfragen. Gleichzeitig sind wir in der Lage intern nach dem Vier-Augen-Prinzip zu arbeiten, d. h. unsere Kunden erhalten geprüfte Qualität.

Für uns bietet die Partnerschafsgesellschaft aber auch einige Vorteile. Unser Netzwerk und unser Wissensstand, zum Beispiel im Bereich Marketing sind jetzt deutlich besser als vorher. Unser Marktauftritt ist wesentlich besser. Wir haben ein effektives Qualitätsmanagement und kontrollieren uns gegenseitig. Und zu guter Letzt bringt uns die Zusammenarbeit auch auf persönlicher und beruflicher erheblich weiter.

Unser Beitrag für eine nachhaltige Zukunft

Wir haben uns sorgfältig vorbereitet und unser Vorhaben seriös, professionell geplant und in einen Businessplan gegossen. Die Zusammenarbeit ist langfristig angelegt, damit wir unsere gesetzten Ziele erreichen. Mit unserer Arbeit wollen wir einen Beitrag zu nachhaltigen Technologien und Entwicklungen leisten. Wir sind von einer nachhaltigen Zukunft überzeugt und freuen uns über den erfolgreichen Start der Oehmen & Reitsma Partnerschaftsgesellschaft und natürlich freuen wir uns auch über Ihren nächsten Auftrag.

Peter Oehmen

Peter Oehmen

Am Niederrhein geborenes Nordlicht. Technischer Fachübersetzer für Niederländisch – Deutsch. Ich unterstütze meine niederländischen Kunden dabei, nachhaltig erfolgreich auf dem deutschen Markt zu kommunizieren. Ich lebe im Herzen Berlins.