Oehmen & Reitsma

Peter Oehmen

Geboren in der Nähe der niederländischen Grenze am Niederrhein und an der Lübecker Bucht aufgewachsen. Nach einem kurzen Ausflug in den Bereich Steuer- und Wirtschaftsberatung habe ich Bauingenieurwesen und Umwelttechnik studiert, um später meinen Abschluss als Master of Science in Sozialwissenschaften zu machen.

Seit August 2000 arbeite ich als freiberuflicher Übersetzer, zunächst nebenberuflich in Amsterdam und Berlin – seit 2007 hauptberuflich. Zu meinen Kunden zählen verschiedene Übersetzungsbüros, die Freie Universität Berlin sowie verschiedene KMU. Spezialisiert bin ich auf die Übersetzung von technischer Dokumentation und von Marketingtexten. Im Moment absolviere ich eine Weiterbildung zum Technical Communicator. Mich faszinieren nachhaltige Technologien in den Bereichen Energie, Mobilität und Bauen.

Ich engagiere mich für die Interessen von Übersetzern und bin Mitglied im Berufsverband der Übersetzer und Dolmetscher e. V. (BDÜ), der Gesellschaft für technische Kommunikation – tekom e.V. sowie im Deutschen Terminologie-Tag.

Ich lebe mit meiner Familie mitten in Berlin. In meiner Freizeit mache ich gerne Musik, spiele Badminton und bin segelnd oder motorisiert auf Berliner Gewässern unterwegs.

Jan Reitsma

Ich bin aufgewachsen im niederländischen Teil Frieslands, umgeben von (Watten)Meeresluft, Wasser und tiefgrünen Wiesen. Nach meiner Ausbildung an der technischen Fachoberschule folgten ein Hochschulstudium Umwelttechnik und ein Philosophie-Studium.

2004 zog ich nach Berlin. Hier arbeitete ich zunächst als Übersetzer in einer Agentur, später als Freiberufler. Zu meinen Kunden zählen u.a. Philips, Daimler, Siemens, BMW, das ZDF, das Goethe-Institut und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), Scholz & Friends und fischerAppelt. Seit 2013 spezialisiere ich mich auf die Bereiche erneuerbaren Energien und E-Mobility. Seit 2015 bin ich Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ).

Ich wohne mit meiner Tochter in der Blütenstadt Werder (Havel) bei Berlin und wenn ich keine Texte übersetze, bin ich oft laufend, schwimmend oder segelnd in der Brandenburger Seenlandschaft an zu treffen.